Archiv

Posts Tagged ‘ShareCamp’

ShareCamp 2013 in Wien

10. September 2013 3 Kommentare

ShareCamp 2013,Wien

Ein herrlicher Samstag in Wien. Trotz des schönen Wetters haben sich viele SharePoint-Begeisterte bei Microsoft in Wien eingefunden. Zum ersten ShareCamp 2013 in Österreich. Und meine Blogger-Kollegen waren ja schon fleißig und haben in den verschiedenen Blogs darüber berichtet.

Schreiben ist ja (eigentlich) schnell erledigt. Smiley
Aber 8 Stunden ShareCamp in ein 14 Minuten langes HD Video (4,75 GB) zu schneiden, das kostet Zeit.  Deshalb komme ich als Letzter. Und während ich hier den Blogbeitrag vorbereite, erfolgt nach dem Final Cut das Rendering in HD Auflösung. Dann muss das Video noch hochgeladen werden, und jetzt steht es allen zur Verfügung.

    ShareCamp 2013 Wien – born 2 share

ShareCamp 2013 in Wien


ShareCamp, ShareCamp 2013, ShareCamp 2013 Wien

ShareCamp ?

eine Veranstaltung der etwas anderen Art. Während am Wochenende 13.4+14.2013 in München bereits zum 4. ShareCamp eingeladen wurde, findet in Wien am 7.9.2013 das ShareCamp in den Räumen der Microsoft Niederlassung statt.

Der Unterschied?

In Wien muss ein Tag ausreichen. Tagsüber 4 parallele Sessions mit Vorträgen der Teilnehmer rund um das Thema SharePoint. Und Abends Party.

  • Das ShareCamp ist kostenlos
  • Jeder kann zu einem “SharePoint”-Thema eine Session einreichen.
  • Die Teilnehmer bestimmen das Programm.
  • Was muss ich tun, wenn ich dabei sein will?

    Hier anmelden (und das zweifach, 1x Session, 1x Party)
    Also jetzt schon den Termin vormerken und anmelden, die Plätze sind begrenzt.

Ich habe auch eine Session zu SkyDrive Pro und SkyDrive eingereicht…

ShareCamp 2011 | 14.-15.5.2011 in Unterschleißheim bei Microsoft


das ShareCamp 2011 findet dieses Jahr am 14. und 15.5.2011 in Unterschleißheim bei Microsoft statt.

Was ist das ShareCamp 2011?

Das ShareCamp ist eine zweitägige Konferenz rund um das Thema SharePoint, das in Form eines BarCamp organisiert wird. Bei dieser Konferenz gibt es im Prinzip keine Zuschauer, sondern nur aktive Teilnehmer. Es gibt kein festes vorab organisiertes Konferenzprogramm, sondern alle Teilnehmer sind aufgefordert, entweder eine Präsentation oder eine Session zu halten oder in einer anderen Weise aktiv mitzuhelfen, um zum Gelingen der Veranstaltung beizutragen.

Der Ablauf und die Inhalte der Konferenz werden also von den Teilnehmern bestimmt. Ideen frei zu entwickeln und auszutauschen ist nicht nur möglich, sondern ausdrücklich erwünscht! Die Organisation wird durch eine Themensammlung auf der Website unterstützt, auf die schon vor Konferenzbeginn die Teilnehmer ihre Sessionvorschläge eintragen können

weitere Informationen und die Anmeldung dazu finden sie hier

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 78 Followern an

%d Bloggern gefällt das: