Archiv

Posts Tagged ‘Data Protection Manager 2010’

Data Protection Manager 2010 | Replica is inconsistent


System Center Data Protection Manager 2010

Im Data Protection Manager 2010 (DOM2010) sind bei mir folgender Fehler bei zwei überwachten Maschinen aufgetreten:

DPM2010: Fehler Bare Metal Recovery und System State

Für die Protection Group sichere ich hier den System State als auch Bare Metal Recovery.
Für diese Fehlerausgabe gibt es nachfolgende Ursachen:

Es steht nicht genügend Festplattenplatz auf der zu schützenden Maschine zur Verfügung, um die zu sichernden Daten des System States abzulegen.

Wenn auf der zu schützenden Maschine nicht genügend Festplattenspeicher zur Verfügung steht (10-12 GB auf dem Systemlaufwerk), dann muss zuerst freier Speicher geschaffen werden, oder ein zusätzlicher Speicher installiert werden und dieser dann im File PSDataSourceConfig.xml angepasst werden. PSDataSourceConfig.xml finden Sie  unter
%SystemDrive%\Program Files\Microsoft Data Protection Manager\DPM\DataSources
Es kann sein, dass Sie die Konfiguration auf dem Data Protection Manager löschen und neu anlegen müssen .

Auf der zu schützenden Maschine ist die Rolle “Windows Server Backup” nicht installiert.

Installieren Sie die fehlende Rolle. Bei mir wurde kein Restart verlangt.

 

DPM2010 Überprüfung Bare Metal Recovery und System State

und schließlich

DPM2010 Status OK: Bare Metal Recovery und System State

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 77 Followern an

%d Bloggern gefällt das: