Office 365 | Anmeldung – Dialog überarbeitet

9. September 2014 Hinterlasse einen Kommentar

Office 365, Microsoft OneDrive for Business, Microsoft

Microsoft hat die Anwender endlich erhört. Insbesondere Berater, die nicht nur einen Kunden beraten, “kämpften” in der Vergangenheit immer wieder mit Anmeldedialoge zu Office 365, Office Online oder OneDrive for Business.

Anmeldung, Anmelde-Dialog, Tenant wird angezeigt So konnte es durchaus vorkommen, das man sein PC gestartet hat und nach der Anmeldung und dem Start-Prozess wurde dem Benutzer ein weiterer Anmelde-Dialog auf den Bildschirm gezaubert, man möge sich anmelden. Wer nur einen Tenant sein eigen nennt, der wird mit den Daten, die einzugeben sind, keine Probleme gehabt haben.

Wer aber bei mit mehr als einem Tenant arbeiten muss, der tat sich schwer.

Welche Daten sind den einzutragen?

Heute ist es mir das erste mal aufgefallen, aber jetzt wird einem angezeigt, für welchen Tenant die Daten einzutragen sind.

Für Microsoft ein kleiner Schritt, aber für die Benutzer hat das Rätselraten und Probieren ein Ende.

Danke Microsoft.

OneDrive for Business | Sicherheit in der Cloud – Vortrag

8. September 2014 Hinterlasse einen Kommentar

SharePoint Days 2014 in Berlin

Sicherheit in der Cloud?

Nachdem diverse Hollywood-Größen ihre Selfies automatisch in der Cloud speicherten, und einige Accounts dann gehackt und die recht freizügigen Bilder dann veröffentlicht wurden, stellt sich die Frage:

Sind meine Business Daten denn überhaupt sicher?

Am 3.12.2014 werde ich um 17:35 Uhr aufzeigen, welche Möglichkeiten der Benutzer mit OneDrive for Business hat:

Im Einzelnen:

  • Wo liegen die Grenzen von OneDrive for Business?
  • Wie kann ich meine Daten verschlüsseln?
  • Wie werden die Daten intern in der Cloud gespeichert?
  • Was bedeutet Fort Knox

Erfahren Sie in einer Stunde alles, damit es Ihnen nicht wie den Hollywood-Größen ergeht.

Man sieht sich auf den SharePoint Days 2014 in Berlin

OneDrive | file length 2GB, 4 GB, 8 GB or unlimited?

4. September 2014 2 Kommentare

OneDrive

Sometime Microsoft announced  new things about products weeks and month ahead. Since marketing plays a great role, to show the competitors, what will happen in the near future. So also with the consumer product OneDrive.

Omar Shahin, Microsoft Manager announced on 23 June 2014 on the Microsoft OneDrive blog that the available memory is increased in the cloud. I have written about that here.

Now, however, Microsoft holds back information. Because in the near future Microsoft will drop the 2 GB file size limitation in OneDrive. Also I have written about it here. And had the good fortune to experience this lifting this limit already. What is not clear, where are the new limits?

Therefore I have generated several files in form of virtual disks with exact, but different size and tries to synchronize these files:

OneDrive: new file lenght limit: 10 GB

while file sizes> = 10 GB with an error message at the start of the synchronization were displayed, I could synchronize a file with 9 GB in my OneDrive.
This means that the new restriction is a single file with 10 GB. Now you do not have to try it with your files, because the official statement from Microsoft is still pending.

And…

However, there are a few limitations:
The files can only be synchronized in Windows Explorer. Tested: Windows 7 SP1 with the OneDrive program and Windows 8.1 (OneDrive native in Windows 8.1 included)

And…

Before you get started: If you have multiple devices in use and want synchronize files using OneDrive, you should look at your capacity of each device exactly. I have as a Surface RT (1st generation) and on this device I have little space on it. That’s why I created a folder for the large files, and this is set to "Only Available online".

But…

OneDrive: over 250 million users

Since more than 250 million users work with OneDrive, these data are in various Microsoft data centers on different servers. And they must all be brought on the server side to the new state. This can already take a considerable time to complete. And that will be the reason why Microsoft has not made any statement about this change.

OneDrive for Business

And on the Internet, many users ask, what things look like with OneDrive for Business?

There was an official Microsoft statement at SPC24 (SharePoint Conference 2014 in Las Vegas): The 2 GB limit will raise at the end of year 2014 to 10 GB

Conclusion:

Again, the consumer program OneDrive is one step ahead, but that will change in the near future, both Microsoft developer teams (OneDrive and OneDrive for Business) work together under common leadership. But about that I will write another blog post.

OneDrive | Dateigröße 2 GB , 4 GB, 8 GB oder unbeschränkt?

4. September 2014 1 Kommentar

OneDrive

Manchmal werden Bekanntmachungen durch Microsoft Wochen und Monate im Voraus bekannt gegeben. Da spielt das Marketing eine große Rolle. Um den Mitbewerbern zu zeigen, wie in naher Zukunft Microsoft mit dem einen oder anderen Thema umgeht. So auch bei OneDrive.

So wurde am 23.Juni 2014 durch Microsoft Manager Ohmar Shahin auf dem Microsoft Blog angekündigt, dass der zur Verfügung stehende Speicher in der Cloud angehoben wird. Ich habe darüber hier geschrieben.

Jetzt aber hält sich Microsoft zurück. Denn in naher Zukunft wird wird die 2 GB Dateigrößen-Beschränkung fallen. Auch darüber habe ich hier geschrieben. Und das Glück gehabt, dies Aufhebung dieser Grenze schon zu erleben. Was nicht klar ist, wo setzt die Beschränkung ein?

Dazu habe ich dann mehrere Dateien in Form von virtuelle Festplatten mit exakter, aber unterschiedlicher Größe erzeugt und versucht, diese zu synchronisieren:

OneDrive: Beschränkung bei Dateien größer 10 GB

während Dateigrößen >= 10 GB mit einer Fehlermeldung beim Beginn der Synchronisierung angezeigt wurden,konnte ich eine Datei mit 9 GB in mein OneDrive synchronisieren.

Das bedeutet, das die neue Beschränkung einer einzelnen Datei bei 10 GB liegt. Nun müssen Sie das mit Ihren Dateien nicht ausprobieren, weil das offizielle Statement von Microsoft noch aussteht.

Und….

Es gibt allerdings noch ein paar Einschränkungen:

Die Dateien können nur im Windows-Explorer synchronisiert werden. Getestet wurden: Windows 7 SP1 mit dem OneDrive Programm und Windows 8.1 (Nativ in Windows 8.1 eingebunden)

Und…

Bevor Sie loslegen: Wenn sie mehrere Geräte im Einsatz haben, bei denen Sie Dateien mit Hilfe von OneDrive synchronisieren, sollten Sie sich Ihre Kapazitäten der jeweiligen Geräte genau anschauen. Ich habe z.B. ein Surface RT (1. Generation)  im Einsatz, bei diesem Gerät habe ich wenig Speicherplatz.  Deshalb habe ich einen Ordner für die großen Dateien angelegt, und diesen auf “Nur Online verfügbar “ eingestellt.

Aber…

OneDrive: über 250 Millionen Benutzer

Da über 250 Millionen Benutzer mit OneDrive arbeiten, liegen diese Daten in diversen Microsoft Datencentern auf diversen Servern. Und diese müssen alle auf der Server-Seite auf den neuen Stand gebracht werden. Das kann dann schon eine geraume Zeit in Anspruch nehmen. Und das wird auch der Grund sein, warum Microsoft noch kein Statement zu dieser Änderung abgegeben hat.

OneDrive for Business

Und im Internet fragen viele Benutzer, wie es denn mit OneDrive for Business aussieht?

Hier gibt es seit der SPC14 (Share Point Konferenz 2014 in Las Vegas) ein offizielles Statement seitens Microsoft: Die 2 GB Limitierung wird bis Jahresende 2014 auf 10 GB angehoben.

Fazit:

Das Consumer Programm OneDrive ist der Profi-Variante wieder einmal ein Stück voraus, aber das wird sich in naher Zukunft ändern, arbeiten doch beide Teams miteinander unter gemeinsamer Führung. Aber darüber werde ich in einem anderen Blog Post schreiben

[Update]
Blog Post: 10 GB – jetzt ist es offiziell

OneDrive | more then 2GB – Limit no longer exist

1. September 2014 2 Kommentare

OneDrive

Now it’s time. Microsoft has abolished the 2 GB file-length limit in the consumer product OneDrive.. The old limit was 2 GB. You may look here for the OneDrive limitations. I have done an example: a 4,3 GB HD-video (mp4), which I copied into my OneDrive folder.

Start of the synchronisation After copy a 4,3 GB mp4 Video into my OneDrive folder
synchronisation shortly bevor the old limit (2GB) reaching the old limit(2 GB )
200 GB over the old limit 2GB syncing more than  2 GB…
synchronisation of 4,3 GB into my OneDrive completed Ready: 4,3 GB Video auf OneDrive

more than 2 GB File stored in OneDrive

 

a 4.3 GB mp4 Video stored in OneDrive

The restrictions are lifted but only in Windows Explorer, the modern apps have not been updated and also in the web browser the old restrictions.
Currently, the 4.3 GB video could not be played in the browser.

What is missing?

The official announcement by Microsoft, and the new limit, if there is one

[Update]: as my MVP colleague Martin Geuss has indicated there is the old 2GB limit with him yet. This means that these changes take place in several stages. And are supplied on the cloud servers to more than 250,000 customers OneDrive with these changes, it can take quite a few days …

Links:

Microsoft OneDrive Blog
TheNextWeb 
Reddit
Dr.Windows
Neowin
The Windows Phone Hub
OneDrive News around the Globe

OneDrive | 2 GB Limit besteht nicht mehr

1. September 2014 3 Kommentare

OneDrive-Logo-300x94

Nun ist es also soweit. Die bisherige Beschränkung beim Consumer-Dienst OneDrive, was die Größe einer einzelnen Datei anging, lag bei 2 GB. Siehe hier. Und diese Begrenzung ist jetzt aufgehoben. Der Beweis: Hier ein 4,3 GB großes HD-Video, was ich in einen Ordner von OneDrive kopiert habe:

Start der Synchronisation Kurz nach dem Kopiervorgang
Synchronisierung kurz vor dem alten Limit: 2 GB jetzt sollte gleich nichts mehr gehen… (2 GB Limit)
Es wird weiter synchronisiert: schon 200 MB über dem alten Limit schon mehr als 2 GB…
Synchronisierung von 4,3 GB in die Cloud ist abgeschlossen. Es ist vollbracht. 4,3 GB Video auf OneDrive

mehr als 2 GB in OneDrive speichern

ein 4,28 GB grosses Video in (.mp4) gespeichert in OneDrive

Die Beschränkungen sind aber nur im Windows Explorer aufgehoben, die modern Apps wurden noch nicht aktualisiert und auch im Web-Browser gelten die alten Beschränkungen.

Zur Zeit kann das 4,3 GB große Video noch nicht im Browser abgespielt werden.

Was fehlt?

Die offizielle Ankündigung durch Microsoft, und das neue Limit, wenn es denn eines gibt.

[Update]: wie mir mein MVP Kollege Martin Geuss mitgeteilt hat, besteht das alte 2 GB Limit bei ihm noch. Das bedeutet, dass diese Änderungen in mehreren Stufen vollzogen werden. Und bis mehr als 250 Millionen OneDrive Kunden mit diesen Änderungen auf den Cloud-Servern versorgt werden, kann es schon ein paar Tage dauern…

[Update]
Blog Post: 2 GB, 4 GB, … 
Blog Post: 10 GB – jetzt ist es offiziell

Links:

Microsoft OneDrive Blog
TheNextWeb 
Reddit
Dr.Windows
Neowin
The Windows Phone Hub
OneDrive News around the Globe

Exchange Server 2010 SP3 Upgrade | Remove Exchange Folders

1. September 2014 Hinterlasse einen Kommentar

ExchangeSvr2010

Ja, man findet noch Exchange-Server, die noch nicht auf dem Service-Pack 3 sind. Während die Vorbereitung ohne Probleme durchlaufen wurde, gab es aber beim Punkt Remove Exchange Files Probleme und das Upgrade Programm war in einer Endlosschleife gefangen. Recherchen im Internet führten zu keinem Erfolg. Der Prozess musste im Taskmanager beendet werden.

Exchange Server 2010 SP3 Upgrade: Prozess Remove Exchange Files

Untersucht man das Logfile für die Installation findet sich wiederholende Einträge.


MSI (s) (0C:88) [15:25:57:987]: SOURCEMGMT: Now checking product {4934D1EA-BE46-48B1-8847-F1AF20E892C1}
MSI (s) (0C:88) [15:25:57:987]: SOURCEMGMT: Media is enabled for product.
MSI (s) (0C:88) [15:25:57:987]: SOURCEMGMT: Attempting to use LastUsedSource from source list.
MSI (s) (0C:88) [15:25:57:987]: SOURCEMGMT: Trying source \\Werbung.intra\data\Software\Microsoft Software\Exchange Server 2010 SP2\.
MSI (s) (0C:88) [15:27:22:262]: Note: 1: 1314 2: \\Werbung.intra\data\Software\Microsoft Software\Exchange Server 2010 SP2\
MSI (s) (0C:88) [15:27:22:262]: ConnectToSource: CreatePath/CreateFilePath failed with: -2147483648 1314 -2147483648
MSI (s) (0C:88) [15:27:22:262]: ConnectToSource (con’t): CreatePath/CreateFilePath failed with: -2147483648 -2147483648
MSI (s) (0C:88) [15:27:22:262]: SOURCEMGMT: net source ‘\\Werbung.intra\data\Software\Microsoft Software\Exchange Server 2010 SP2\’ is invalid.
MSI (s) (0C:88) [15:27:22:262]: Note: 1: 1706 2: -2147483647 3: exchangeserver.msi
MSI (s) (0C:88) [15:27:22:262]: SOURCEMGMT: Processing net source list.
MSI (s) (0C:88) [15:27:22:262]: Note: 1: 1706 2: -2147483647 3: exchangeserver.msi
MSI (s) (0C:88) [15:27:22:262]: SOURCEMGMT: Processing media source list.
MSI (s) (0C:88) [15:27:23:325]: SOURCEMGMT: Trying media source E:\.
MSI (s) (0C:88) [15:27:23:325]: Note: 1: 2203 2: E:\exchangeserver.msi 3: -2147287038
MSI (s) (0C:88) [15:27:23:325]: SOURCEMGMT: Source is invalid due to missing/inaccessible package.
MSI (s) (0C:88) [15:27:23:325]: Note: 1: 1706 2: -2147483647 3: exchangeserver.msi
MSI (s) (0C:88) [15:27:23:325]: SOURCEMGMT: Processing URL source list.
MSI (s) (0C:88) [15:27:23:325]: Note: 1: 1402 2: UNKNOWN\URL 3: 2
MSI (s) (0C:88) [15:27:23:325]: Note: 1: 1706 2: -2147483647 3: exchangeserver.msi
MSI (s) (0C:88) [15:27:23:325]: Note: 1: 1706 2: 3: exchangeserver.msi
MSI (s) (0C:88) [15:27:23:325]: SOURCEMGMT: Failed to resolve source
MSI (s) (0C:88) [15:27:23:325]: Failed to generate patch cache opcodes for: {4934D1EA-BE46-48B1-8847-F1AF20E892C1} product
MSI (s) (0C:88) [15:27:23:325]: Resolving source.
MSI (s) (0C:88) [15:27:23:325]: User policy value ‘SearchOrder’ is ‘nmu’
MSI (s) (0C:88) [15:27:23:325]: SOURCEMGMT: Media enabled only if package is safe.
MSI (s) (0C:88) [15:27:23:325]: SOURCEMGMT: Looking for sourcelist for product {4934D1EA-BE46-48B1-8847-F1AF20E892C1}


Die ursprüngliche SP2 Konfiguration von Exchange 2010 wurde von einem DFS Pfad gestartet und verweist auf einen DFS Link …\data\…  Diese DFS-Konfiguration wurde jedoch vom Administrator nach der Installation verändert zu …\daten\… Auf den ursprünglichen Pfad konnte das SP3 Upgrade-Programm nicht mehr zugreifen. Also musste temporär erst wieder ein DFS-Link …\data\ erzeugt werden, und danach lief das SP3 Upgrade-Programm ohne Probleme in kürzester Zeit durch.

Exchange Server 2010 SP3 Upgrade: Prozess Remove Exchange Files

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 82 Followern an

%d Bloggern gefällt das: