Archiv

Archive for the ‘PowerPoint 2010’ Category

PowerPoint 2010 | Video erstellen

8. Oktober 2011 Hinterlasse einen Kommentar

Ich werde immer wieder gefragt, welche Softwareprogramme ich für die Video Bearbeitung benutze. Und die meisten sind dann überrascht, wenn ich dann PowerPoint 2010 aus der Office Familie nenne. Für das Intro zum Beispiel, oder aber für bestimmte Effekte.

Intro:
Animation mit bewegten Bildern
PowerPoint 2010: Animation mit bewegten Bildern
Abspann:
Coole Schrift
PowerPoint 2010: Coole Schrift
mehrere Szenen gleichzeitig PowerPoint 2010: mehrere Videos gleichzeitig
auf Bildgröße zugeschnittenes Video image
für Effekte nehme ich dann noch gerne Windows Live Movie Maker 2011 Effekte-Bearbeitung mit Windows Live MovieMaker
Schnitt und Ton werden dann mit Camtasia Studio 7 vollendet. Camatasia Studio 7

Natürlich gibt es dann noch ein Storyboard mit Excel 2010, und viel Phantasie.

Und das Ergebnis?

6 Minuten Video zum
Thema Handball
Video: Lust auf Handball?

SharePoint Workspace 2010 | Dokumente Offline speichern

13. September 2011 5 Kommentare

SharePoint Workspace 2010

Gestern wurde ich gefragt, wie man denn Dokumente über SharePoint Workspace 2010 auf den SharePoint speichern kann. Wenn man Offline ist.

Szenario:

Ich bearbeite ein Dokument und möchte dieses Dokument auf dem SharePoint Server 2010 in einer Dokumentenbibliothek speichern. Ich habe keine Verbindung zum SharePoint Server. Deshalb muss ich den Weg über SharePoint Workspace 2010 wählen.

Voraussetzung:

Bei diesem Szenario muss der Bereich einer Dokumentenbibliothek auf dem SharePoint Server 2010 (gefüllt mit Dokumenten oder aber auch leer), während wir eine Verbindung zum SharePoint Server haben (Online),  synchronisiert werden. Das habe ich hier in meinem Blog beschrieben.

Ablauf:

 

Wir sind Offline. Das Dokument (Word 2010, Excel 2010, PowerPoint 2010) ist fertig bearbeitet und soll gespeichert werden. Excel 2010 Dokument
Wir wechseln in den Backstage Bereich des Dokumentes, in dem wir auf Datei klicken. Weil wir Offline sind, können wir nicht über Speichern und Senden den Dokumentenarbeitsbereich auswählen, sondern klicken auf Speichern unter Backstage: Speichern unter...
Der Dialog zum Speichern wird geöffnet. Über den Bibliotheken sehen wir die Favoriten, und darüber finden wird die SharePoint Workspace 2010 Arbeitsbereiche (hier unterhalb von Excel). Klicken Sie auf Arbeitsbereiche. Speichern Dialog: Arbeitsbereiche
Nach dem Klick werden im rechten Fenster dann die verschiedenen SharePoint Arbeitsbereiche angezeigt.

Wählen Sie gen gewünschten Arbeitsbereich aus und navigieren Sie an die Stelle, wo Sie das Dokument abspeichern möchten.

Speichern Dialog: Arbeitsbereiche: Auswahl Arbeitsbereich
Das Dokument liegt nun in einem SharePoint Workspace 2010 Arbeitsbereich. Da wir noch Offline sind, erhalten wir eine Hinweis. Hinweis des Office Upload Centers
Für die Synchronisation der Dokumente ist jetzt das Office Uploads Center zuständig. Wenn Sie wieder Online sind, werden alle Dokumente zum SharePoint Server synchronisiert. Ansicht des Dokumentenarbeitsbereiches im SharePoint Server 2010
Das Ganze geht natürlich auch mit Word 2010 oder PowerPoint 2010. Arbeitsbereich im Speichern unter Dialog aus Word 2010

Dokumente, die Sie per Mail als Attachment erhalten, können per Drag&Drop in den  Dokumenten-Arbeitsbereich von SharePoint Workspace 2010 gezogen werden. Haben Sie aber bereits das Attachment bearbeitet, dann sollten Sie obigen Weg wählen.

SharePoint Workspace 2010 | Produkthandbuch

24. Juli 2011 1 Kommentar

Nach einem Jahr ist es endlich soweit. Das Produkthandbuch zu Microsoft SharePoint Workspace 2010 ist jetzt auch in deutscher Sprache als Download erhältlich.

Dabei haben Sie Die Wahl, als PDF oder XPS

Nun hat es fast 1 Jahr gedauert, bis die deutsche Version erhältlich ist. Leider ist kein einziges Wort zum Office Service Pack 1 und den darin enthaltenen Verbesserungen, gerade was SharePoint Workspace 2010 angeht, enthalten. Das ist schade, denn gerade hier hat sich was Skalierbarkeit und Performance, und die Menge der zu synchronisierenden Dokumente viel getan. Deshalb verweise ich auf meinen Blogbeitrag 500 – 1800 – 7500 – 1000.

Neben SharePoint Workspace 2010 gibt es im Downloadcenter noch die Produktbeschreibungen zu

Access 2010, Excel 2010, InfoPath 2010,  Office 2010, Office Mobile zu Windows Phone 7, Office Web Apps, OneNote 2010, Outlook 2010, PowerPoint 2010, Publisher 2010 und Word 2010.

Hier der Link zum Downloadcenter

PowerPoint 2010 | Broadcast Slideshow

1. Februar 2011 1 Kommentar

Microsoft PowerPoint 2010 enthält ein tolles Feature: die Broadcast Slideshow. Hier kann ich über das Internet meine fertige PowerPoint Präsentation anderen Teilnehmern zeigen, ohne dass diejenigen PowerPoint auf Ihrem Rechner installiert haben müssen. Ein Internet-Zugang genügt. Wie funktioniert das ?

Voraussetzungen:

Präsentator Microsoft PowerPoint 2010
Zugang zum Internet
Windows Live ID
Teilnehmer Browser*
Zugang zum Internet

*Windows Internet Explorer 7 oder höher für Windows, Safari 4 oder höher für Mac und Firefox 3.5 oder höher für Windows, Mac oder Linux.

 

Starten Sie PowerPoint 2010 mit Ihrer fertigen Präsentation. Gehen Sie in den Backstage Bereich und klicken dort auf ‘Speichern und Senden” und wählen Sie anschließend ‘Bildschirmpräsentation übertragen’. PowerPoint 2010: Backstage Bildschirmpräsentation übetrragen
Startbildschirm für die Übertragung der PowerPoint 2010 Präsentation

Startbildschirm für die Übertragung der PowerPoint 2010

Der Präsentator muss eine Live ID haben und seine Anmeldeinformationen eintragen. Haben Sie noch keine Live-ID können Sie sich hier eine kostenlos erstellen.

Anmelden mit der Live ID

Nach dem Anmelden beginnt die Übertragung. Planen Sie bei größeren Präsentation genügend Zeit ein ! Übetragen der PowerPoint 2010 Bildschirmpräsentation
Die Präsentation ist jetzt in der Cloud. Den Link schicken Sie jetzt an die Kollegen, die Sie zur Präsentation einladen wollen. Per Messenger, Communicator oder E-Mail.

Einladung  zur Bildschirmpräsentation

Starten Sie die Präsentation

Starten der Bildschirmpräsentation mit PowerPoint 2010

Und hier die Ansicht aus der Teilnehmersicht: Browseransicht einer PowerPoint 2010 Präsentation

Viel Spaß


Office 2010 – coole Features: Picture Tools


in vielen Client-Programmen wie PowerPoint 2010, Excel 2010 oder Word 2010 (so nebenbei, das Wort Office entfällt in der Version 2010) sind sie enthalten: die Picture Tools. Bei Bildern (wie auch bei den Video Tools in PowerPoint 2010 kann ein Bild in den Farben bearbeitet werden.

Picture Tools in Office 2010

Ein Bild kann aber auch mittels Artistic Effects angepasst bis verfremdet werden.

Artistic Effects bei den Picture Tools in Office 2010

hat ein Bild noch noch nicht das gewünschte Aussehen, so kann es mit wenigen Klicks angepasst werden.

Picture Corrections in Office 2010

Ein weiteres cooles Feature innerhalb der Picture Tools sind Bildintegration über SmartArt Tools. Das erspart viele, viele Klicks. So nebenbei: auch die SmartArt Tools sind erweitert worden.

SmartArt Tools für Bilder in Office 2010

Microsoft PowerPoint 2010 – coole Features: Sektionen


Microsoft PowerPoint 2010 vereinfacht das Arbeiten. So kann, ähnlich wie in Word mit Gliederungen, hier Sektionen genannt, gearbeitet werden. An jeder Stelle, besser, vor einer Folie kann eine Sektion hinzugefügt werden. Diese Sektion kann auch vom Benutzer mit einem Namen versehen werden. Die Funktionen “Sektion” finden wir in der Multifunktionsleiste “Home”

Sektionen in der Multifunktionsleiste von Powerpoint 2010

Sektionen können auch eingeklappt werden, das bedeutet, alle Folien werden versteckt. Somit kann mit PowerPoint 2010 auch eine sehr große Anzahl von Folien ohne viel Scrollen bearbeitet werden.

Sektionen in PowerPoint 2010

Sektionen finden wir aber auch in anderer Ansicht angezeigt:

Sektionen in Powerpoint 2010 
Es ist auch möglich Sektionen zu verschieben. Einfach Drag & Drop. Damit werden alle Folien innerhalb dieser Sektion verschoben (auch wenn Sie gar nicht angezeigt werden).

Sektionen in PowerPoint 2010

So einfach war es noch nie, Folien innerhalb einer PowerPoint Präsentation neu anzuordnen.

Microsoft PowerPoint 2010 – coole Features: Vergleichen


Unter dem Kartenreiter Review versteckt sich ein Möglichkeit, zwei Präsentationen mit einander zu vergleichen. Die Funktion kann der Benutzer alleine oder aber im Team nutzen. Zuerst lassen sich Änderungen zweier fast gleicher Präsentationen anzeigen. Im Team kann ich die Änderungen akzeptieren oder ablehnen.

Vergleichen in PowerPoint 2010

Anzeige der Änderungen beim Vergleichen in PowerPoint 2010

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 90 Followern an

%d Bloggern gefällt das: