Startseite > Office365, OneDrive, OneDrive for Business, SharePoint Server > Office Upload Center | Cache Fehler – OneDrive – OneDrive for Business

Office Upload Center | Cache Fehler – OneDrive – OneDrive for Business


OneDrive for Business, Microsoft

Letzte Woche erreichte mich eine Fehlermeldung eines Kunden:

Fehler-Meldung Office Upload Center

Das Problem des Kunden, war das eine Reparatur fehlschlug, bzw. nicht möglich war. Auf Nachfrage, welches Betriebssystem zu Grunde lag, und ob auch OneDrive (die Consumer-Variante) benutzt wird, ergab sich folgendes:

  • Betriebssystem Windows 8.1, alle Patche eingespielt
  • OneDrive for Business  im Einsatz (SharePoint Online, Office 365)
  • OneDrive im Einsatz.
  • Dazu muss erwähnt werden, dass Das Microsoft Office Upload Center für die Überprüfung mehrere Komponenten zuständig ist und nicht nur für OneDrive for Business sondern auch für OneDrive zuständig ist:

Microsoft Office Upload Center

Das Microsoft Office Upload Center arbeitet dabei mit der internen Access Datenbank zusammen, und das sowohl für OneDrive, als auch mit OneDrive for Business. Eine Reparatur kann nicht ausgeführt werden, wenn noch andere Dienste ausgeführt werden.

folgender Schritte müssen ausgeführt werden, damit eine Reparatur des Cache möglich wird:

Prozess für OneDrive for Business beenden

  • Suchen Sie nach dem dunkelblauen Icon im Infobereich der Taskleiste. (SysTray)
  • Das dunkelblaue Wolkensymbol steht für OneDrive for Business.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das dunkelblaue Symbol.
  • Im geöffneten Context-Menü beenden Sie den Prozess OneDrive for Business.

Prozess für OneDrive anhalten

  • Öffnen Sie den Windows Explorer und identifizieren Sie das OneDrive Symbol.
  • Die Consumer-Variante ist bei Windows 8.1 direkt in das Betriebssystem eingebunden.
  • OneDrive wird direkt unter den Favoriten angezeigt.
  • Klicken sie mit der rechten Maustaste und öffnen sie das Context-Menü.
  • Im Context-Menü wählen Sie “Synchronisierung anhalten”.
  • Warten Sie, bis das OneDrive Symbol ein gelbes Dreieck anzeigt.

Cache leeren im Microsoft Office Upload Center

  • Suchen Sie im Info-Bereich nach dem Microsoft Office Upload Center.
  • Das Symbol für Office Upload Center ist ein roter Kreis und einem Pfeil nach oben.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste und öffnen Sie das Upload Center.
  • Wechseln Sie auf Einstellungen.
  • Klicken Sie auf “Zwischengespeicherte Dateien löschen”.
  • Beenden Sie das Programm Microsoft Upload Center.

Restart und automatischer Start der Dienste

  • Starten Sie den PC neu.
  • Die von Ihnen gestoppten Dienste werden automatisch gestartet.
  • Die Synchronisation von OneDrive wird automatisch gestartet.
  • Die Synchronisation von OneDrive for Business wird automatisch gestartet.
About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 77 Followern an

%d Bloggern gefällt das: