Startseite > Office365, SharePoint Online, SharePoint Server, SharePoint Workspace 2010 > Office 365: Dokument Inhalte Offline mitnehmen: SharePoint Workspace

Office 365: Dokument Inhalte Offline mitnehmen: SharePoint Workspace


Office365

SharePoint Online     SharePoint Workspace 2010

Nicht nur mit SharePoint Server 2010 funktioniert es, nein auch mit SharePoint Online aus Office 365: Dokumente offline zu Verfügung zu stellen.

aber der Reihe nach:

Sie haben in einer Dokumentenbibliothek Ihrer SharePoint Online Seite Dokumente hinzugefügt, die Sie Offline mitnehmen wollen. Offline deshalb, weil es immer noch ein paar Flecken auf unserer Erde gibt, wo es keinen Internet-Zugang gibt.

Auf der Client-Site benötigen wir SharePoint Workspace 2010 (entweder als Einzelpaket oder aber aus der Office 2010 Suite (Office Professional Plus 2010). Wenn Sie den Office 365 Plan E3 oder E4 gewählt haben, steht Ihnen diese Office Suite auch als Download zur Verfügung.

Beschreibung Abbildung
Sie haben Dokumente in Ihre Dokumentenbibliothek gespeichert. Sie wechseln in diese Bibliothek.
Unter Websiteaktionen klicken Sie auf Mit SharePoint Workspace synchronisieren
Office 365: SharePoint Online: Mit SharePoint Workspace synchronisiern
Im nachfolgenden Dialog besteht noch die Möglichkeit, den “Download” einzuschränken, dazu klicken Sie auf Konfigurieren Dialog: Mit SharePoint Workspace synchronisieren
Hier werden alle Bibliotheken, Listen etc. aufgezeigt, die synchronisiert werden können. SharePoint Workspace: Downloadeinstellungen konfigurieren
Es wird auch aufgezeigt, was (derzeit) nicht synchronisiert werden kann. Downloadeinstellungen in SharePoint Workspace 2010
Klicken Sie z.B. auf freigegebene Dokumente und wählen dann rechts aus, ob sie alle Elemente oder aber nur Kopfzeilen oder aber kein Inhalt heruntergeladen werden soll SharePoint Workspace 2010: Konfigurationseinstellungen
Danach startet der Download und die Seite wird mit dem gesamten Inhalt auf Ihren Client synchronisiert. Diesen Vorgang müssen Sie nur einmal durchführen und je nach Internet-Verbindung und Anzahl der Elemente und Größe der Dokumente dauert dies eine Weile.

Achtung: Haben Sie mehrere Rechner, müssen Sie dies an jedem SharePoint Workspace Client separat durchführen.

Synchroniserung von SharePoint Inhalten
Jetzt sind alle Inhalte synchronisiert Abschluss Synchroniserung von SharePoint Inhalten
Die Seite wird im Arbeitsbereich von  SharePoint Workspace 2010 angezeigt (hier Teamwebsite)

Arbeitsbereich einer synchroniserten Website in SharePoint Workspace 2010
Mit einem Doppelklick öffnen Sie den Arbeitsbereich synchroniserter Inhalt einer SharePoint Website in SharePoint Workspace 2010
Wenn Sie jetzt Offline eine Datei dieses Arbeitsbereiches bearbeiten und wieder speichern, wird diese Datei lokal gespeichert.

Wenn Sie das nächste Mal Online sind erfolgt die Synchronisierung automatisch! und zwar durch das Microsoft Office Upload Center.

Dort werden auch Konflikte und Fehler aufgezeigt. Sie erreichen das Microsoft Upload Center z.B. über die Taskleiste

Microsoft Office Uploadcenter: Öffnen über die Taskleiste
Wenn Sie das Upload Center öffnen, bekommen Sie z.B. Fehler angezeigt. Sie können dort auch noch Einstellungen vornehmen. Microsoft Office Upload Center
Hier die Einstellungen des Microsoft Upload Center Einstellungen beim Microsoft Upload Center

 

SharePoint Workspace 2010 als Nachfolger von Groove hat (fast) alle Möglichkeiten des verschlüsselten Peer2Peer Datenaustausches behalten, erweitert wurde aber die Möglichkeit, Daten aus einem SharePoint Server 2010 (Standard, Enterprise, Foundation und SharePoint Online) Offline zu bearbeiten.

Bedenken Sie aber, dass Sie diese SharePoint 2010 Daten nicht automatisch mit anderen SharePoint Workspace 2010 Benutzern synchronisieren können.

Hier hilft nur der manuelle Weg, diese Inhalte in einen bestehenden (klassischen) Arbeitsbereich 2007 oder Arbeitsbereich 2010 oder aber über freigegebene Ordner  zu kopieren (siehe hier) , mit anderen Benutzern zu synchronisieren und dieselbe Prozedur später auf dem umgekehrten Weg wieder zurück auf den SharePoint Server anzuwenden.

 

Bedenken Sie auch, dass je nach Einstellungen des Dokumentenbereichs ein Aus- oder Einchecken erfolgen muss / kann.

Neue Objekte werden übrigens durch die bekannte grünen Sterne sowohl im Arbeitsbereich als auch bei der Datei angezeigt. Anzeige von neuen Inhalten in SharePoint Workspace Arbeitsbereich

Anzeige von neuen Inhalten in SharePoint Workspace Arbeitsbereich vor der Datei

About these ads
  1. Marv
    23. Juli 2012 um 09:32

    Hallo,
    wir haben zur Zeit das Problem, dass ständig der OfflineFileCache von Sharepoint Workspace vollläuft. Er wächst ins unermessliche (bis die Festplatte voll ist). Kann man hier Einstellungen tätigen? Woran kann das liegen? Versionierung?

    Viele Grüße

    • 23. Juli 2012 um 09:37

      Hallo,
      das sind zu wenig Informationen, bitte Mail oder Anruf

  1. 4. August 2012 um 11:51
  2. 13. September 2011 um 18:03
  3. 24. August 2011 um 15:53
  4. 27. Juli 2011 um 15:30
  5. 20. Juli 2011 um 13:08

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 77 Followern an

%d Bloggern gefällt das: